ART Regio Tours
ART Regio Tours

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

 

+49 (0)721 470 98 50

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

Verborgene Schätze aus Wien

Martin Ferdinand Quadal: Der Aktsaal der Wiener Akademie im St. Anna Gebäude, 1787 © Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien

Die Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien, eine exquisite Lehrsammlung im Rahmen der Künstlerausbildung, umfasst hochkarätige Bilder der europäischen Kunstgeschichte. Dazu gehören Werke der altniederländischen Malerei und der holländischen Malerei des  17. Jahrhunderts mit Arbeiten von Rembrandt, Jacob van Ruisdael oder Pieter de Hooch, ebenso erstklassige Werke italienischer Maler von Botticelli über Tizian und Tiepolo bis Guardi. Ergänzt wird die Sammlung der Malerei durch Gipsabgüsse bedeutender Skulpturen, von Zeichnungen, Druckgraphiken und Fotografien.

In Schwäbisch Hall treffen die Wiener Meisterwerke auf fruchtbaren Boden. Denn die Sammlung Würth beherbergt unter ihren Werken österreichischer Kunst ebenfalls etliche, die von bedeutenden Absolventen oder Unterrichtenden der Akademie der bildenden Künste Wien stammen.

 

Kloster Schöntal © Rosenzweig – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=4449946

Auf dem Rückweg besuchen wir die ehemalige Abtei Schöntal an der Jagst mit ihrer – für eine Zisterzienserabtei überraschenden – Doppelturmfassade und dem besonderen – hölzernen – Treppenhaus.

 

Termin: Sa 3.02.2018, 8.30 bis 18 Uhr

Treffpunkt: Karlsruhe Hbf, Busbahnhof

Leitung: Dr. Elisabeth Spitzbart
Gebühr: 69 € für Busfahrt, Führungen, Eintritte und Reiseleitung

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt