ART Regio Tours
ART Regio Tours

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

 

+49 (0)721 470 98 50

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

Literarische Streifzüge durch Nancy

Place Stanislas - Arc Héré © Clément Bardot - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Arc_H%C3%A9r%C3%A9,_Place_Stanislas,_Nancy.jpg

„Grenzland, Zankapfel, Kriegsursache“ nannte Joseph Roth einst Lothringen, jene Grenzregion zwischen Maas und Mosel, die im Lauf der Geschichte immer wieder zwischen Deutschland und Frankreich hin- und hergerissen, manchmal auch zerrissen wurde. Im Rahmen einer Tagesfahrt nach Nancy, einst Hauptstadt der lothringischen Herzöge, dann Residenz eines polnischen Königs und schließlich Zentrum des europäischen Jugendstils, erkunden wir Geschichte und Literatur dieses europäischen Kernlandes, das aus der deutschen wie französischen Geistesgeschichte nicht wegzudenken ist. Sie entdecken nicht nur versteckten Schönheiten der Stadt, sondern erfahren, welche Rolle sie in der Literatur gespielt hat, bei Franzosen wie Victor Hugo, Edmond Goncourt, Maurice Barrès und Jean-Paul Sartre, aber auch Deutschen wie Johann Michael Moscherosch, Sophie de La Roche, Werner Bergengruen und Wolfgang Koeppen.

 

Mittwoch, 26.9.2017

Treffpunkt: Karlsruhe Hbf, 7.20 Uhr, Gleis 6

Leitung: Dr. Stefan Woltersorff

Gebühr: wird ergänzt.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt