ART Regio Tours
ART Regio Tours

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

 

+49 (0)721 470 98 50

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

Ein Tag in Zürich

Altstadtzürich mit Rathausbrücke und Limmat © Thomas Wolf, www.foto-tw.de, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=46636760

Kunsthaus Zürich

Das nach Plänen des Architekten Karl Moser erbaute Kunsthaus Zürich beherbergt eine der renommiertesten Sammlungen der Klassischen Moderne in Europa. Sämtliche großen Künstlerpersönlichkeiten der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts sind mit herausragenden Werken und Werkgruppen vertreten. Neben den Gemälden von Ferdinand Hodler, Vincent van Goh, Claude Monet, Eduard Munch, Giovanni Segantini, Lovis Corinth, Robert Delaunay und vielen anderen internationalen Im- und Expressionisten wird auch das Werk des ‚visionären‘ Schweizers Johann Heinrich Füssli sowie einige Positionen der Kunst nach 1945 beleuchtet.

 

Centre Le Corbusier © Andrew Bossi - Eigenes Werk, CC BY-SA 2.5, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=4830125

Centre Le Corbusier

Das Heidi Weber Museum - Centre Le Corbusier ist das letzte vom Architekten Le Corbusier entworfene Gebäude und wurde von Heidi Weber gebaut und befindet sich am Ostufer des Zürichsees.

 

1960 erteilte die Heidi Weber - Innenarchitektin, Kunstverlegerin, Kunstsammlerin, Galeristin und Mäzenin - Le Corbusier den Auftrag für ein Museumgebäude als „Gesamtkunstwerk“. Zwischen 1964 und 67 entstand Le Corbusiers einziges und letztes in Stahl und Glas errichtetes Bauwerk. Es steht für einen radikalen Stilwechsel des Architekten, der eine farbenfrohe Konstruktion aus Stahl- und Glas-Elementen entstehen ließ. Einen besonderen Akzent setzt das frei über dem eigentlichen Baukorpus schwebende Dach.

 

Mittwoch, 31. Mai 2017, 7-20 Uhr
Treffpunkt: Karlsruhe Hbf, Busbahnhof
Leitung: Dr. Katja Förster und Dr. Elisabeth Spitzbart

Gebühr: folgt in Kürze


Anrufen

E-Mail

Anfahrt