ART Regio Tours
ART Regio Tours

Mit dem TGV nach Paris

Literarisches Paris - das linke Seine-Ufer

Pantheon, vom Eiffelturm aus gesehen © Taxiarchos228 ttps://de.wikipedia.org/wiki/Panthéon_(Paris)#/media/File:Paris_-_Panthéon.jpg

Die Hauptstadt Frankreichs ist auch ein Zentrum der Weltliteratur. Die Franzosen Honoré de Balzac und Victor Hugo, die Deutschen Heinrich Heine und Rainer Maria Rilke, die Iren Samuel Beckett und James Joyce sowie die Amerikaner Ernest Hemingway und Ezra Pound haben an den Ufern der Seine gelebt und gedichtet. Schwerpunkt dieser Tagesfahrt sind die bunten Viertel auf dem linken Seine-Ufer.

 

Paris, Café de Flore

Am Vormittag machen Sie einen Spaziergang rund ums Panthéon, an der Sorbonne und dem Luxembourg-Garten vorbei, zu den Galerien am Odéon-Theater. Nachmittags erkunden Sie die weltberühmten Literatencafés rund um das "Heilige Dreieck" von Saint-Germain-dés-Prés.

 

Mittwoch, 17.7.2019

Treffpunkt: Karlsruhe Hbf, Gleis 6, 7.20 Uhr

Leitung: Dr. Stefan Woltersdorff

xx € für Zugfahrt, Métro-Tickets, Führungen und Reiseleitung

 

 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt