ART Regio Tours
ART Regio Tours

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

 

+49 (0)721 470 98 50

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

Ein Abend mit Walter Gropius

Führung und Drei-Gang-Menü im Restaurant Erasmus im Dammerstock        

Der Name Walter Gropius ist untrennbar mit dem Bauhaus verbunden. 1919 wurde er Direktor der Großherzoglich-Sächsi-schen Hochschule für Bildende Kunst in Weimar, die er in „Staatliches Bauhaus“ umbenannte und ein neues Lehrkonzept entwickelte.

Zur Lösung der anstehenden sozialen Probleme in der Zeit der Weimarer Republik beschäftigte er sich intensiv mit dem Thema des Massenwohnungsbau und trat folgerichtig für die Rationalisierung des Bauwesens ein. Zu den Siedlungen, die er entwickelte, gehört neben der Siedlung Dessau-Törten (1926 – 1928) auch der Karlsruher Dammer-stock (1928/1929).

Im Anschluss an eine Dammerstock-Führung gewinnen Sie an unserem Abend mit Walter Gropius einen Einblick in Leben und Werk des Bauhaus-Gründers im Wechsel mit einem ausgesuchten Menü aus der Küche des Restaurants „Erasmus“, das sich in einem denkmal-geschützten Bauhausgebäude am Eingang zum Dammerstock befindet.

 

Termin: Mittwoch, 20.3.2019

Treffpunkt Restaurant Erasmus, Nürnberger Str. 1, Karlsruhe

Beginn der Führung: 16.30 Uhr

Beginn des Gropius-Abends: 18.00 Uhr 
Referentin: Nina Rind M.A.

10 € für die Führung

66 € für Vortrag, Aperitif und 3-Gang-Menü. Auf Wunsch ist auch ein vegetarisches Menü möglich.

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt