ART Regio Tours
ART Regio Tours

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

 

+49 (0)721 470 98 50

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

Herzstücke

Sammlung der Kunsthalle Emden zu Gast in Tübingen

Franz Marc: Die blauen Fohlen, 1913 - 1. akku-rhede.de2. museenlandschaft-expressionismus.de, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=28842440
  • Ich habe das gesammelt, was Lust in mir erweckt hat, was mich bis unter die Haut schmerzte, mich freute oder mich auch wütend gemacht hat schrieb Henri Nannen (1913–1996) über seine Sammelleidenschaft. Der Gründer und langjährige Chefredakteur des Magazins Stern hat aus dem Bauch heraus über Jahrzehnte eine hochkarätige Sammlung aufgebaut. Diese stiftete Henri Nannen zusammen mit Eske Nannen als Grundstock der Kunsthalle Emden, die 1986 eröffnet werden konnte. Unter dem Titel HERZSTÜCKE, sind Hauptwerke aus der Sammlung der Kunsthalle Emden in der Kunsthalle Tübingen zu Gast.

Zu den ausgestellten Künstlern zählen u.a. Karel Appel, Max Beckmann, Miriam Cahn, Sonia Delaunay-Terk, K. O. Götz, Hanns Ludwig Katz, Georg Kolbe, Oskar Kokoschka, August Macke, Franz Marc, Paula Modersohn-Becker, Otto Modersohn, Otto Mueller, Gabriele Münter, David Nash, Emil Nolde, Hermann Max Pechstein, Francis Picabia, Pablo Picasso, Jorma Puranen, Christian Rohlfs, Salomé, Josef Scharl, Karl Schmidt-Rottluff, und viele andere.

 

 

Neckarfront im Hölderlinturm und Stiftskirche - Von Rabe! - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=33554043

Tübingen - Stadt der Dichter und Denker

Am Nachmittag erkunden wir die Stadt Tübingen, die ziwschen Kunst und Literatur vieles zu bieten hat.

Donnerstag, 28.4.2022, 8-19 Uhr

Treffpunkt: Karlsruhe Hbf, Busbahnhof

Leitung: Dr. Elisabeth Spitzbart

Gebühr: wird ergänzt

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt