ART Regio Tours
ART Regio Tours

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

 

+49 (0)721 470 98 50

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

Privatgärten in der Pfalz

Leider haben wir im letzten Jahr im Rahmen unserer Gartenfahrt in die Pfalz die Rosenblüte verpasst, da wir erst im Juli in die Pfalz einreisen durften. Daher wollen wir den Rosengärten 2022 noch einmal eine Cahnce geben.

 

Wir beginnen in Rheinzabern im „Rosenparadies“ von Peter Hamburger und Roland Häfele. Der um ein Fachwerkhaus – das blaue Haus - von 1802 angelegte Garten hat neben den Rosen eine Fülle weiterer Blumen- und Blütenfülle aufzuweisen, die man in verschiedenen Gartenräumen und Abschnitten entdecken kann.

Garten Palatium in Schweigen-Rechtenbach © Monika Burg

Nach einer Mittagspause geht es weiter in den Garten von Monika Burg in Schweigen-Rechtenbach. Dieser hat eine Größe von 1400 m2, davon sind ca.500m2 Wildwiese. Alte Sandsteinmauern grenzen idyllische Gartenräume ein, diese bilden den Rahmen für Beete. An einigen alten Bäumen wachsen Ramblerrosen empor. Viele Kräuter, Wildkräuter und Stauden tragen zur Vielfalt in diesem  Garten-paradies bei. Der naturnahe Garten zeichnet sich durch seine majestätische Linde sowie durch zahlreiche Duftrosen, Stauden und Kräuterbeete aus. Es zeigt sich ein abwechslungsreiches Farbenspiel von Rosenblüten, Stauden und Gräsern, Hortensien,Lavendel und anderen Kleingehölzen. Bienen, Hummeln und vielerlei Insekten tummeln sich in den alten Sandsteinen der großen Gartenmauer.

Eingang zum Garten von Pia und Alain im elsässischen Walbourg

Der Garten von Pia und Alain im elsässischen Walbourg umfasst auf kleinem Raum ganz  verschiedene Bereiche. Das Entree ist ganz japanisch inspiriert. Durch das rote Tor betritt man dann den Hauptgarten mit vielfältigen Gartenwinkeln, sonnigen und schattigen Plätzen und einem großen Fischteich. Jenseits des Zauns schweift der Blick in eine offene Natur...

Donnerstag, 9.6.2022,  9.15 bis 18.30 Uhr

Treffpunkt: Karlsruhe Hbf, Busbahnhof

Leitung: Dr. Elisabeth Spitzbart

68 € für Busfahrt, Eintritte, Führungen und Reiseleitung


Anrufen

E-Mail

Anfahrt