ART Regio Tours
ART Regio Tours

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

 

+49 (0)721 470 98 50

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

Unterwegs im Rheingau

Kiedrich, Eltville und Kloster Eberbach

Kiedrich, St. Valentinus und Dionysius, von Südosten gesehen. Autor: Mylius

Die ab 1380 erbaute St. Valentinus-Kirche in Kiedrich hat ihre ursprüngliche, qualitativ herausragende Ausstattung in ungewöhnlicher Vollständigkeit bewahrt und gilt als ausgesprochenes „Schatzkästlein“ gotischer Kunst. Gemeinsam mit der benachbarten, zweigeschossigen Kapelle St. Michael wird sie von einer umlaufenden Mauer zu einer reizvollen, spätmittelalterliche Anlage zusammen geschlossen. Die Michaelskapelle ist zur Zeit leider wegen Renovierung geschlossen. 

Die Mittagspause verbringen wir in Eltville, dessen Lage unmittelbar am Rhein weder von Schnellstraße noch Eisenbahntrasse gestört wird.

Kloster Eberbach - Von Renate007 - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=39190207

Nächste Station ist das ehemalige Zisterzienserkloster Eberbach, dessen romanische, in zisterziensischer Kargheit erhaltene Kirche zum Drehort für den Film „Der Name der Rose“ wurde. Wir erleben das Kloster mit seinem beeidruckenden Dormitorium, der Kirche und der Küferei.

Mi 19.08.2020, 8-19 Uhr

Treffpunkt: KA Hbf, Busbahnhof

Leitung: Tobias Möllmer M.A., promovierter Kunsthistoriker

78 € für Busfahrt, Eintritt, Führungen und Reiseleitung

 

Blick in das Langhaus der Basilika. Von Oliver Abels (SBT) - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=25062466

Anrufen

E-Mail

Anfahrt