ART Regio Tours
ART Regio Tours

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

 

+49 (0)721 470 98 50

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

Sélestat und Ebersmünster

Bücher und Orgel

Blick in die Bibliothek mit einer Büste des Humanisten Beatus Rhenanus von Johannes Mentelin © Alexandre Dulaunoy from Les Bulles, Chiny, Belgium - La bibliothèque humaniste de Beatus Rhenanus / Humanist Library of Beatus Rhenanus, CC BY-SA 2.0, https://

Die Humanistische Bibliothek in Sélestat ist nicht nur eine der größten Sehenswürdigkeiten des Elsass. Der umfangreiche Buchbestand lässt sich zuückverfolgen bis in die Tage des bedeutenden Schlettstädter Humanisten Beatus Rehanus, der seine umfangreiche Bibliothek seiner Vaterstadt vermachte. Im Laufe der Jahrhunderte kamen weiter Nachlässe dazu. Vor zwei Jahren wurde der Erweiterungsbau eröffnet, der heute eine besser Präsentation und Konservierung der Bestände ermöglicht (das Foto oben stammt noch aus der Zeit vor dem Umbau).

Nach der Mittagspaue machen wir noch einen kurzen Stadtspaziergang zur romanischen Kirche St. Fides, der gotischen Georgskirche und der Altstadt, ehe war zum Orgelkonzert nach Ebersmümster aufbrechen.

Prospekt der Silbermann-Orgel in Ebersmünster Von © Ralph Hammann - Wikimedia Commons - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=11411632

Die Abteikirche in Ebersmünster ist nicht nur eine bedeutende Barockkirche des Vorarlberger Baumeisters Franz Beer von Bleichten, sondern sie besitzt auch eine 1730–1732 von Andreas Silbermann gebaute Orgel, die zu den am besten erhaltenen Werken des berühmten Orgelbauers gehört. Zum Tagesabschluss hören wir hier ein Orgelkonzert (Programm stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest).

So, 11.10.2020, 9.00 Uhr - ca. 21.00 Uhr

Treffpunkt: KA Hbf, Busbahnhof

Leitung: Dr. Elisabeth Spitzbart

72 € für Busfahrt, Eintritt, Führung, Reiseleitung und Spende für Orgelkonzert

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt